22. – 23.11.2017

Schadens­analyse und Schwachstellenbeseitigung

29. – 30.11.2017

Effizienz­steigerung in der Instand­haltung

24. – 25.01.2018

Arbeitsvorbereitung in der Instandhaltung

07. – 08.03.2018

Con­trolling, Kennzahlen und Bench­marking in der ­Instandhaltung

Das Instandhalten von technischen Anlagen leistet einen wichtigen Beitrag zur Sicherung der Produktionsfähigkeit von Unternehmen.

Die Inhalte der Seminarreihe „Instandhalterpass“ orientieren sich an den in der Norm festgelegten Kompetenzen für die IH-Führungskraft:

  • Sicherstellen der Umsetzung der IH-Grundsätze und der IH-Strategien des Unternehmens
  • Sicherstellen der technischen und wirtschaftlichen Effizienz und Effektivität der IH-Aufgaben auf der Grundlage des Standes der Technik
  • Planen der IH-Aufgaben innerhalb des Verantwortungsbereiches, festlegen und organisieren der erforderlichen Ressourcen
  • Organisieren, managen und entwickeln der Ressourcen der Instandhaltung: Personal, Materialien und Geräte
  • Sicherstellen der Einhaltung der Regeln und Verfahrensweisen des Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutzes
  • Beteiligen an den technischen Aspekten von Verträgen und Beschaffungsprozessen und Beaufsichtigen der Leistung der Auftragnehmer
  • Kommunizieren mit allen erforderlichen Partnern, wie z. B. Mitarbeiter, Auftragnehmer, Auftraggeber und Lieferanten
  • Anwenden der ingenieurtechnischen Kenntnisse und der Organisationsinstrumente zur Verbesserung der Effizienz der IH-Aufgaben und Anlagen in Bezug auf die Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Erfüllen der organisatorischen und betriebswirtschaftlichen Pflichten im Bereich der übernommenen Aufgaben

Sie erhalten den Instandhalterpass nach bestandener Prüfung. Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen Teil und der Präsentation der Ergebnisse einer Gruppenarbeit. Sie belegen damit Ihre erworbenen Kenntnisse und Ihre Fähigkeit zur Anwendung des vermittelten Stoffs.
Möchten Sie auf die Prüfung verzichten, wird am Ende des Seminars statt dem Zertifikat Instandhalterpass eine Teilnahmebescheinigung über den Besuch der Seminarreihe ausgestellt.

Der Instandhalterpass (Grundmodul IH-Führungskraft)

Der Instandhalterpass wird als Seminarreihe mit vier Blöcken gebucht, wenn Sie einzelne Termine vor Ort nicht wahrnehmen können, ist es möglich diese als ­online-Seminar buchen!

Die Blöcke des Instandhalterpasses können auch als Einzelseminare gebucht werden, bitte setzten Sie sich hierfür mit uns in Verbindung.

 

Grundlagen der syste­matischen
Instandhaltung

(Block 1)

Planen und
Steuern
in der
Instand­haltung

(Block 2)

Kosten-
rechnung und
Controlling
in der
Instandhaltung

(Block 3)

Umwelt, ­
Sicherheit und
Dokumen­tation
in der Instandhaltung

(Block 4)
Frühjahrs-Seminarblock
Herbst-Seminarblock

Geballtes Wissen

Unsere Experten auf den Gebieten Instand­haltung Produktivitätsmanagement, ­Projektmanagement und technisches ­Controlling sind Ihre Referenten.

Lernen Sie unsere Referenten kennen. »

Tagungsort

Alleehotel Europa
Europa Allee 45
64625 Bensheim
Telefon 062 51 105-0
Telefax 062 51 105-100

www.alleehotel-europa.de