12. – 13.09.2018

Arbeitsvorbereitung in der Instandhaltung

19. – 20.09.2018

Stillstandsplanung und -abwicklung
in der Instandhaltung

26. – 27.09.2018

Con­trolling, Kennzahlen und Bench­marking in der ­Instandhaltung

24. – 25.10.2018

Dokumen­tation in der Instandhaltung

20. - 21.06.2018

Effizienz­steigerung in der Instand­haltung

Die Unternehmensleitung fordert heute immer stärkere Kostensenkungen von Ihren technischen Abteilungen. Messlatte für die Verantwortlichen der betroffenen Organisationseinheit ist häufig, ob sie in der Lage sind, die Kosten um 20% oder gar 30% zu senken.

Der Instandhaltungsleiter kommt so ins Spannungsfeld da er einerseits Verfügbarkeit und Werterhalt garantieren soll und andererseits einen Beitrag zur kurzfristigen Ergebnisverbesserung leisten muss.

Auf Instandhaltungstagungen erfährt der interessierte Instandhalter, dass es eine Fülle von Einzelmaßnahmen gibt, die zur Produktivitätssteigerung in der Instandhaltung führen sollen.  Die Frage nach einen Gesamtsystem zur nachhaltigen Effizienzsteigerung in der Instandhaltung bleibt offen.

Ziel unseres Seminars ist es, ein System zu definieren, um das Instandhalten zukunftsorientiert zu gestalten. Es werden die Produktivitätsparameter der Instandhaltung benannt und ihre systematische Umsetzung dargestellt. Die Teilnehmer sollen damit in die Lage versetzt werden, für die Instandhaltung in ihren Unternehmen ein individuell angepasstes Verbesserungsprogramm zu entwickeln, das eine nachhaltige Ergebnisverbesserung bewirkt.

Seminarinhalt

  • Situation der Instandhaltung
  • Nutzen der Instandhaltung
  • Prozessorientierung der Instandhaltung
    - Orientierung am Produktionsprozess
    - Das Instandhalten als gestaltungsfähigen Prozess
  • Die Schritte der Rationalisierung
  • Die Stellschrauben der Produktivitätssteigerung
    - Veränderung beim Leistungserbringer
    - Aufwandsminimierung bei den Eigenleistungen
    - Verbesserung der Rahmenbedingungen
  • Die Wirkung der Stellschrauben
  • Der Weg zur Umsetzung der Produktivitätssteigerung
  • Systematisches Instandhaltungsmanagement
  • Entwicklung von Instandhaltungsstrategien
  • Diskussion aktueller Fragestellungen unter einem ganzheitlichen Ansatz
    - Organisation der Instandhaltung
    - Zuverlässige Instandhaltung
    - Controlling
    - Outsourcing
    - Make or Buy
    - Einsatz von EDV-Systemen

 Seminarinformation als PDF


Teilnahmegebühr

  • 1420 Euro zzgl. 19% MwSt.

zum Seminarprogramm

Geballtes Wissen

Unsere Experten auf den Gebieten Instand­haltung Produktivitätsmanagement, ­Projektmanagement und technisches ­Controlling sind Ihre Referenten.

Lernen Sie unsere Referenten kennen. »

Tagungsort

Alleehotel Europa
Europa Allee 45
64625 Bensheim
Telefon 062 51 105-0
Telefax 062 51 105-100

www.alleehotel-europa.de